Moses Geschichte in Szene gesetzt

„…durch das Rote Meer, zum Sinai und durch der Wüste heißen Sand führte Gott sein Volk, verließ es nie, bis in das gelobte Land …“

Mit viel Begeisterung schmettern die Zebras das Lied über den Auszug des Volkes Israel aus der Sklaverei in Ägypten. Dieser ist momentan Thema im Religionsunterricht. Die Schüler lernen jede Woche einen neuen Teil der biblischen Geschichte von Mose kennen. Besonders motiviert waren die Kinder, als sie in Kleingruppen den Auszug mit Playmobilfiguren nachgebaut haben. Dabei hat sich jede Gruppe mit einer Szene der Geschichte näher befasst. Anschließend präsentierten die Zebras ihren Mitschülern ihre Ergebnisse.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen