Endlich ist es so weit!

Nachdem bereits in der Eingangstufe die Sicherheit auf dem Rad spielerisch geübt wurde, wird es nun ernst. Die Fahrradprüfung der Wölfe steht an. 

Dazu werden im Unterricht erstmal die Vorkenntnisse zu den Verkehrsregeln besprochen. Wie viele unterschiedliche Punkte es zu beachten gibt… Ist mein Rad verkehrssicher? Dazu wird erst einmal gemeinsam die Checkliste angeschaut und zu Hause geprüft.

Der Polizist vor Ort nimmt dann alle Fahrräder ab. Juchuuu! Alle Räder bekommen die Plakette.

Nun aber geht es los.

In der ersten Trainingseinheit wird das Vorbeifahren an Hindernissen geübt. Dazu haben die Wölfe in der Klasse schon mit dem Rollator eines Kindes trainiert. Gespannt hören die Kinder bei der ersten praktischen Radtrainingseinheit dem Polizisten zu.

In der zweiten Trainingseinheit geht es um die Vorfahrt. Hier wurden die verschiedenen Regel besprochen: Polizist, Ampeln, Schilder und natürlich rechts vor links. Dazu gibt es dann die praktischen Übungen.

Für die dritte Trainingseinheit steht das Abbiegen an. Wie viele Punkte beim Linksabbiegen zu beachten sind…

Der Polizist ist bisher sehr zufrieden und wir üben nun für die Prüfung.

Hoffentlich gelingt es uns!!! 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.