Wir sehen uns alle in Präsenz ab dem 31. Mai 2021

Liebe Forscherhauseltern,

nun haben wir die offizielle Genehmigung erhalten, am Montag 31. Mai 2021 den Präsenzunterricht nach Stundenplan unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften und Testungen aufnehmen zu können. Dies schließt auch den Schwimmunterricht ein.

Wie auch in der Vergangenheit vorgesehen, betreten bitte die Panther und Indianer das Schulgebäude durch den Haupteingang.
Die Wölfe und Pinguine betreten das Schulgebäude durch den hinteren Eingang.

Die Kinder bleiben, um etwaige Durchmischungen der Jahrgänge zu vermeiden, in der Frühbetreuung bis zum Unterrichtsbeginn in ihren Klassenräumen. Die Jahrgänge haben versetzte Hofpausen.

Lolli-Testungen werden wie folgt vorgenommen:

  • JG 1 / 2 am Montag und Mittwoch
  • JG 3 / 4 am Dienstag und Donnerstag

Bis nach dem Mittagessen bleibt es bei der festen Gruppenstruktur im Klassenverband.
Da wir wieder zum „normalen“ Schulbetrieb zurückkehren, gelten die festen Anmeldungen / Buchungen für den Nachmittag, welche zu Beginn des Halbjahres vorgenommen worden sind.

Aufgrund des geringen Bedarfes findet keine Hausaufgabenbetreuung durch unsere pädagogischen Fachkräfte statt. Natürlich erhalten die Kinder Gelegenheit, ihre Aufgaben selbstständig im Nachmittagsbereich zu erledigen.

Wir freuen uns sehr, nun doch noch ihre Kinder wieder im gemeinsamen Präsenzunterricht in der Schule begrüßen zu können.

Liebe Grüße
Monika Lücke
(komm. Schulleitung)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.