Schule wie vor 100 Jahren

Die Adlerklasse hat am Ende des zweiten Schuljahres eine Zeitreise in das Jahr 1918 gemacht und eine Woche das Schulleben von früher nachempfunden.

Natürlich musste man sich zunächst einmal „ordentlich“ anziehen. Der Unterricht begann immer damit, das Klassenteam im Stehen zu begrüßen. Anschließend wurde gemeinsam ein Morgengebet gesprochen.
Unsere Hände wurden jeden Morgen auf Sauberkeit überprüft. Natürlich durften auch die Strafen nicht fehlen. Aber zum Glück war unsere Lehrerin nicht ganz so streng.
Am schwierigsten war die Sitzhaltung: Gerade sitzen, Hände auf den Tisch und dem Lehrer tief in die Augen sehen.
So aufregend wie die Woche auch war, so froh waren wir alle wieder ins Jahr 2018 zurück zu reisen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen