Unsere Angebote am Nachmittag

Nach Schulschluss um 13.30 Uhr beginnt im Forscherhaus das Mittags- und Nachmittagsangebot unter dem Namen „Die EULEN“. Wir bieten eine Betreuungsgarantie bis 17 Uhr für jeden Schultag und halten bei unseren Angeboten am Nachmittag immer ausreichend Plätze für alle Forscherhauskinder bereit!

In jedem Schuljahr bieten wir viele verschiedene Angebote im Nachmittag an. Manche Angebote sind „echte Klassiker“, andere Angebote werden jedes Halbjahr neu angeboten.

Darüber hinaus haben die zum Nachmittag angemeldeten Viertklässler am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag die Möglichkeit, nach dem Mittagessen an ihren Hausarbeiten zu arbeiten. Eine pädagogische Fachkraft betreut die Gruppe.

Wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, unser Angebot individuell den Bedürfnissen Ihrer Familie anzupassen. Deshalb können die Kinder jeden Wochentag entweder nur für die Mittagszeit oder auch für den Nachmittag angemeldet werden.

Sie können für jeden Wochentag individuell entscheiden, ob Sie Ihr Kind

  • um 13.30 Uhr nach Schulschluss
  • um 14.30 Uhr nach dem Mittagessen oder
  • um 17.00 Uhr nach dem Nachmittagsprogramm

abholen möchten.

Die Nachmittagsangebote sind kostenpflichtige Zusatzleistungen. Die Anmeldungen erfolgen immer für ein Schulhalbjahr. Im Login-Bereich können Sie Ihr Kind zu den einzelnen Angeboten anmelden!


Ein breites Spektrum an Angeboten ist uns immer wichtig, so dass für jedes Forscherhaus-Kind etwas dabei ist. Was es im 1. Halbjahr 2020/21 zu erleben gibt? Bittesehr:

 

Ein echter Klassiker im Forscherhaus. Wir erkunden gemeinsam die Natur und das Gelände rund um unser Forscherhaus und den Forscherwald. Wir spielen, schnitzen, klettern und forschen am Bach.    

In der Textilwerkstatt beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichsten Stoffen und Materialien der Textilwelt beschäftigen. In kleinen Nähprojekten finden wir heraus, was man mit einem Stückchen Stoff und ein paar Metern Faden alles herstellen kann. So könnt ihr in unserer Textilwerkstatt viel über das Nähen, Gestalten und den Umgang mit Textilien erforschen.

Alternativ können die Kinder am Dienstagnachmittag im kreativen Freispiel ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Mittwoch ist Musiktag. Wir versuchen uns in Rhythmusübungen und nutzen dafür neben unserem Körper die unterschiedlichsten „Instrumente“. Es wird geklatscht, gestampft, wir nutzen Cups, Klangstäbe, Boomwhacker und erforschen weitere „Gegenstände“, mit denen wir Töne erzeugen und leicht erlernbare Rhythmen einüben. 

Alternativ können die Kinder am Mittwochnachmittag im kreativen Freispiel ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

In Zusammenarbeit mit einer Sportschule aus Herford bieten wir weiterhin einen Kurs zur Selbstverteidigung an. Die Kinder lernen Elemente aus verschiedenen Kampfkünsten kennen, die ihnen altersgerecht und mit viel Erfahrung vermittelt werden. Anfänger und Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten. Die Teilnahme ist auf 24 Kinder begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass für diese AG ein Zusatzbeitrag anfällt, der von der Anzahl der teilnehmenden Kinder abhängig ist.

Alternativ können die Kinder am Donnerstagnachmittag im kreativen Freispiel ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Am Freitagnachmittag öffnet unser Atelier wieder, aber diesmal wird nicht gezeichnet und gemalt, sondern viele schöne Sachen selbst gemacht. „Do-it-yourself-Spiele“, eine selbstgemachte Futterstelle für Vögel stehen unter anderem auf dem Programm. Etwas gruselig Schönes erwartet euch an Halloween. Im Herbst dreht sich dann alles rund ums Bad. Wir machen uns z.B. Seifen, Badesalz, Handcremes und Badebomben, mit denen wir uns und andere verwöhnen können. Weihnachtsgeschenke inklusive. Nach Weihnachten wird es noch einmal richtig gemütlich mit selbstgemachten Kerzen und Laternen.  

 

Im Login-Bereich können Sie Ihr Kind zu den Nachmittagsangeboten anmelden!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.