Wir sind ein Team

Nachdem wir uns mit Hilfe des Buches "ich bin ich" mit unserer Eigenwahrnehmung auseinandergesetzt haben, haben wir uns dann mit der Fremdwahrnehmung befasst. So wurde u.a. thematisiert, was Freundschaft bedeutet.

Im Rahmen eines Kooperationsspieles entdecken wir Regeln, die für eine Klassengemeinschaft wichtig sind.
Beim Eisschollenspiel müssen die Kinder möglichst eng auf einer immer kleiner werdenden Eisscholle zusammenrücken. Dabei konnten folgende Punkte herausgearbeitet werden: 

  • Zusammenhalten
  • Rücksichtnahme
  • Aufeinander achten
  • Helfen

Schließlich werden die Ergebnisse der drei Spieldurchläufe miteinander verglichen. Es fällt auf, dass die dritte Eisscholle deutlich kleiner war, als die ersten beiden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen