Neue Mitbewohner im Panthergehege

Bei unserer 4. Klasse, den Panthern, sind im Dezember Fische in ein Aquarium im Nebenraum eingezogen. Nun werden unsere Schulhunde Norbert und Lotta von 16 quicklebendigen Fischen unterstützt.

Die Anschaffung unseres Aquariums dient natürlich nicht nur der Freude unserer Panther, sondern hiermit geht auch viel Verantwortung mit einher. Der Aquariumdienst, der wöchentlich wechselt, ist für das Wohlergehen der Fische zuständig. Zu den Aufgaben gehören das Füttern der Fische, die Kontrolle der Wasserwerte, die Sauberhaltung des Aquariums und natürlich die genaue Beobachtung der Fische, wodurch wir sehen können, wie es unseren Fischen geht.

Durch unser Aquarium können wir den Kindern näherbringen, welche Bedeutung und Verantwortung ein Haustier eigentlich bedeutet. Sie lernen Verantwortung für ein anderes Lebewesen zu übernehmen, welches auf sie angewiesen ist und wie wichtig es ist, fürsorglich mit anderen Lebewesen umzugehen.

Natürlich ist es auch für unsere großen und kleinen Panther unheimlich spannend zu sehen, wie die Fische wachsen, wie sie sich verhalten und entwickeln.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.