Aktuelle Bestimmungen zur Maskenpflicht

Liebe Forscherhauseltern,

wie vor den Herbstferien bereits angekündigt, wird gem. Erlass des Schulministeriums vom 28. Oktober 2021 die Maskenpflicht am festen Sitzplatz ab dem 2. November 2021 aufgehoben. Weiterhin muss der Mund-Nasen-Schutz beim Verlassen des Sitzplatzes innerhalb des Schulgebäudes getragen werden.

Für Lehrkräfte entfällt die Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird. 
Im Infektionsfall gilt ab sofort die Quarantäneregel nur für die nachweislich infizierte Person und die unmittelbaren Sitznachbarn. Die Quarantäne kann durch „Freitestung“ nach 5 Tagen beendet werden. Das aktuelle Ablaufschema im Fall einer positiven Testung können Sie hier direkt herunterladen. 

Auf dem gesamten Außengelände gilt weiterhin die Vorgabe vom 21. Juni 2021: Im gesamten Außenbereich der Schule (Schulhof und Sportanlage) braucht kein Maske mehr getragen zu werden und es gilt die Einhaltung der Abstandsregel. Natürlich können weiterhin freiwillig Masken getragen werden. Alle weiteren Hygienemaßnahmen sowie die verpflichtende zweimalige Testung pro Woche bleiben bestehen.

Mit herzlichen Grüßen

Monika Lücke
(Schulleitung)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.