Die Ostergeschichte - zum Hören und Mitbasteln

Die Feiertage um Ostern sind fest verwurzelte Tage in unserer Tradition. An Ostern feiern die Christen die Auferstehung Jesu. Passend zum Ostergeschehen beobachteten die Lerngruppen der Wölfeklasse eine Auferstehungsblume, die zuerst ganz trocken und braun war. Es brauchte etwas Wasser und Zeit und schwupps, die Blume öffnete sich und grünte.
Was genau an Ostern geschehen ist, lesen die Kinder der Wölfeklasse. 

 Hier kommt eine kleine kreative Aufgabe zur Ostergeschichte zum Basteln oder zum Gestalten mit Wasserfarben: 

Wir wünschen allen Familien frohe Ostern!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.