Nachmittagsbetreuung ab 22. Februar 2021

Liebe Eltern,

es wird am Nachmittag entsprechend der Vorgaben des Schulministeriums NRW ab dem 22. Februar 2021 ein angepasstes Betreuungsangebot unter Einhaltung der AHA-Regeln zu den Ihnen bekannten Betreuungszeiten für Ihr Kind geben. Hierzu folgendes:

  • Präsenzunterricht
    An den Tagen, an denen Ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, wird es entsprechend Ihrer Anmeldung für das Halbjahr betreut. Sie brauchen also nichts weiter zu unternehmen.

  • Distanzunterricht/ Notbetreuung
    Für die Tage, an denen Ihr Kind sich im Distanzunterricht befindet, gilt die Anmeldung für die Notbetreuung. Das betreffende Formular haben sie mit dem Anschreiben der Schulleitung bereits erhalten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.