Gemäß der heutigen Schulmail msb22003_1802 vom 18. März 2022 bleiben als Übergangsfrist in NRW die bestehenden Maßnahmen zum Infektionsschutz bis zum 2. April 2022 erhalten, also auch die Maskenpflicht in den Innenräumen der Schule. Danach endet diese Pflicht. Jedoch möchten wir unsere dringende Empfehlung zur Fortsetzung des Tragens von Mundschutz (insbesondere in der letzten Woche vor den Osterferien) im Schulgebäude aussprechen.

Das aktuelle Testverfahren (3x pro Woche von zu Hause) wird bis zum 8. April fortgesetzt.

Eine weitere Fortsetzung des anlasslosen Testens ist nach den Osterferien nicht vorgesehen.

Wie alle Schulen streben auch wir Präsenzunterricht im Klassenraum in voller Gruppenstärke als Regelfall an. Falls aber der Präsenzunterricht auch nach Ausschöpfen aller Möglichkeiten wegen des Infektionsschutzes oder weil Lehrkräfte nicht eingesetzt bzw. vertreten werden können, nicht vollständig möglich ist, findet Distanzunterricht statt. Dieser Distanzunterricht ist Teil des nach der Stundentafel vorgesehenen Unterrichts. 

Das Lehrerkollegium der Forscherhaus Grundschule hat sich in Konferenzen und in Abstimmung in der Schulkonferenz auf einen pädagogischen und organisatorischen Plan zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterrichtdas verständigt, den Sie hier herunterladen können

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.